Virus-Grippe legt den Schulbetrieb fast lahm

In der Schwanebecker Petri-Sekundarschule (Landkreis Harz) grassiert die Virus-Grippe und hat den Schulbetrieb fast lahmgelegt. Gegenwärtig werden nur noch vier Stunden pro Tag gegeben. Am Donnerstag haben bereits rund 120 der 287 Schüler und ein Drittel der Lehrer gefehlt. Eine vorübergehende Schließung lehnt das Magdeburger Schulamt bisher jedoch ab. Es hat lediglich das strikte Einhalten eines Hygieneplanes angeordnet. Nur das konsequente Unterbrechen der Ansteckungskette banne die akute Gefahr, moniert hingegen das Gesundheitsamt. Die Volksstimme berichtet in der Printausgabe am Freitag ausführlich.