EIL

Feuerwehr-Nachwuchs

Wie es um die Kinder- und Jugendfeuerwehren im Huy bestellt ist

Ohne hauptamtliche Feuerwehr ist die Gemeinde Huy beim Brandschutz auf ihre Freiwilligen im Ehrenamt angewiesen. Ein Blick auf den Nachwuchs zeigt den Ernst der Lage.

Von Maria Lang 04.07.2022, 08:51
Beim Orientierungsmarsch mussten verschiedene Stationen durchlaufen werden.
Beim Orientierungsmarsch mussten verschiedene Stationen durchlaufen werden. Foto: Melanie Heinecke

Huysburg - Wie wichtig die Feuerwehr ist, merkt man erst so richtig, wenn sie gebraucht wird – oder im schlimmsten Fall, wenn sie fehlt. Um Letzteres zu vermeiden, wird bereits seit vielen Jahren aktiv um Nachwuchs geworben, so auch im Huy.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Aktionsabo

Volksstimme+ 1 Jahr für nur einmalig 59 € statt 119,52€.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.