Pilotprojekt geplantZeit im Dunkeln hat ein Ende: Reparatur der defekten Straßenbeleuchtung in Pabstorf abgeschlossen

Drei Straßen in Pabstorf erstrahlen seit Kurzem wieder in hellem Licht. Warum die Reparatur der Straßenbeleuchtung länger gedauert hat und welches Pilotprojekt hier in Planung ist.

Von Maria Lang 06.12.2022, 08:53
Die Schacht- und Verlegearbeiten wiurden durch Bauhofmitarbeiter wie Michael Köhler erledigt.
Die Schacht- und Verlegearbeiten wiurden durch Bauhofmitarbeiter wie Michael Köhler erledigt. Foto: Maria Lang

Pabstorf - Lange Zeit mussten die Pabstorfer sich gedulden – doch was lange währt, wird endlich gut: Pabstorf hat eine dunkle Ecke weniger. Gleich drei Straßen haben dieser Tage neue Beleuchtung bekommen.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.