Bornstedt l Insgesamt drei Fahrzeuge sind bei einem Verkehrsunfall am Sonntag auf der A 2 bei Bornstedt beschädigt worden. Laut Bericht der Autobahnpolizei kam ein Autofahrer gegen 17.40 Uhr kurz vor Bornstedt in Richtung Berlin von der Fahrbahn ab. Der 55-Jährige lenkte gegen, kam ins Schleudern und prallte gegen die Leitplanke. Durch herumfliegende Trümmerteile wurden zwei weitere Fahrzeuge beschädigt. Personen wurden nicht verletzt.