Flechtingen (vs) l Auf einer unbefestigten Straße bei Flechtingen (Landkreis Börde) fuhren am Mittwoch (3. Juni) gegen 20.45 Uhr zwei Männer auf einem Quad. Beide hatten zuvor Alkohol konsumiert.

Der 34jährige Fahrer des Quads verlor die Kontrolle und überschlug sich mit dem Fahrzeug. Der Mitfahrer, dem das Quad gehörte, wurde dabei schwer verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Beide Männer trugen keinen Helm. Gegen den alkoholisierten Fahrer, er pustete 1,42 Promille, wird nun ermittelt.