Partnerschaft

Amerikaner warten auf deutsche Plätzchenrezepte aus Weferlingen

Die Weferlinger Kirchengemeinde pflegt seit 2021 eine Partnerschaft mit dem amerikanischen Örtchen Frederick im US-Bundesstaat Maryland. Nun wollen die Amerikaner deutsche Weihnachtsplätzchen backen.

Von Marita Bullmann 17.11.2022, 15:59
Plätzchenbacken hat jetzt in vielen Familien wieder Hochkonjunktur. Rezepte für Weihnachtsgebäck sind gefragt.
Plätzchenbacken hat jetzt in vielen Familien wieder Hochkonjunktur. Rezepte für Weihnachtsgebäck sind gefragt. Foto: Marita Bullmann

Weferlingen - Makronen, Vanillekipferl, Buttergebäck, Mandel- und Anisplätzchen und vieles mehr werden in den nächsten Wochen allerorten fleißig gebacken. Jede Familie hat da wohl ihre speziellen Rezepte, die - meist seit Generationen überliefert - alljährlich in der Vorweihnachtszeit hervorgeholt werden. Und dann stehen nicht selten auch Omas und Enkel gemeinsam in der Küche. Plätzchen, Honigkuchen und Stolle haben jetzt nämlich Hochkonjunktur. Und diese Rezepte sollen nun im Kirchengemeindeverband Weferlingen, zu dem neben Weferlingen auch Walbeck und Döhren gehören, gesammelt werden.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.