Haldensleben (vs) l Im Laufe der vergangenen vier Tage sind im Landkreis Börde fünf neue Infektionen mit dem Coronavirus bekannt geworden. Wie das Gesundheitsamt am Montag mitteilte, wurden am Freitag eine Frau und ein Mann positiv getestet, am Montag wurde dann drei weitere Infektionen bekannt – zwei Frauen und ein Mann.

Da seit dem Wochenende zwei weitere einst infizierte Personen als wieder genesen gelten, leben aktuell zehn mit dem Coronavirus infizierte Menschen im Landkreis.

Landesweit hat es seit Freitag 84 neue Fälle gegeben. Allein in Halle waren es 35, im Saalekreis und im Harz jeweils zehn.