Einbruch

Einbrecher stehlen Zigaretten für 15.000 Euro aus Haldensleber Tabakladen

Die Einbrecher stiegen über das Dach ein und rissen eine Zwischendecke auf. Foto: Polizeirevier Börde

Haldensleben (tj)

Unbekannte sind in der Nacht zum 28. April 2021 in das Tabakgeschäft im Haldensleber Ohre-Park eingebrochen. Wie ein Sprecher des Polizeireviers Börde mitteilte, brachen die Täter über das Dach des Marktes ein. Über den Zwischenboden begaben sich die Täter bis zum Tabakgeschäft und entfernten dort die Platten der Zwischendecke, um so in den Verkaufsraum zu gelangen.

Aus dem Verkaufsraum stahlen sie dann Zigaretten im Wert von etwa 15.000 Euro sowie das Wechselgeld aus der Kasse. Der Schaden am Dach wurde mit 2000 Euro beziffert. Die Spurensicherung der Polizei fand eine Leiter, mit der die Täter sehr wahrscheinlich auf das Dach gelangt sind. Auch diese war gestohlen worden, da sie dem Hagebau Markt in derNachbarschaft zugeordnet werden konnte.

Hinweise von Zeugen nimmt das Polizeirevier Börde in Haldensleben unter der Telefonnummer 03904/47 80 entgegen.