Haldensleben l Bei zwei Durchsuchungen in Haldensleben hat die Polizei mutmaßliches Diebesgut sichergestellt.Kriminalbeamte hatten die Wohnungen von einem 39 und einem 52 Jahre alten Beschuldigten durchsucht, die im Verdacht stehen, für mehrere Einbrüche verantwortlich zu sein.

Bei den Durchsuchungen fanden die Beamten umfangreiches Beweismaterial, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte. Unter anderem wurden mehrere Werkzeuge und Maschinen gefunden. Die beiden Beschuldigten konnten nicht nachweisen, dass das Gefundene ihnen gehört.

„Nach bisherigen Recherchen und Ermittlungen könnten die Arbeitsgeräte sowie das Werkzeug vorwiegend in beziehungsweise um Haldensleben aus Kellerräumen, Garagen oder Nebengelasse entwendet worden sein.“ Wer seinen gestohlenen Besitz erkennt, kann sich bei der Polizei Haldensleben melden.