Süplingen l Der erste Bauabschnitt auf der Landesstraße 42 in Süplingen ist geschafft. „Ein erster Abschnitt vom Bauanfang am Ortseingang Süplingen aus Richtung Bodendorf bis einschließlich der Einmündung ‚Schulzenberg‘ wurde während der Schulferien hergestellt“, erläutert Andreas Boehle, Fachbereichsleiter Planung und Entwurf bei der Landesstraßenbaubehörde (LSBB) Sachsen-Anhalt. Der zweite Teil der Straßenbaumaßnahme von der Kreuzung im Ortskern bis zum Ortsausgang nach Haldensleben sei bis zum 14. Dezember geplant. Bisher liegen die Arbeiter gut im Zeitplan, wie Andreas Boehle bestätigt.

Im ersten Bauabschnitt seien demnach keine Probleme aufgetreten, die den Bauablauf verzögern würden. Auch, dass sechs Kastanien auf der Haldensleber Straße einem Stadtratsbeschluss zufolge stehenbleiben müssen, beeinträchtige die Arbeiten nicht. Der Ausbau der Ortsdurchfahrt Süplingen kostet laut Boehle rund 1,4 Millionen Euro.