Haldensleben (vs) l Ein Feuerwehreinsatz sorgte am Dienstagnachmittag (26. Januar) für Verkehrsbehinderungen mitten in Alt Haldensleben (Landkreis Börde). Auf der Wedringer Straße - kurz vor dem Kreisverkehr - brannte plötzlich der Motor eines Linienbusses. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Trotz starker Rauchentwicklung wurde, nach derzeitigen Stand, niemand verletzt. Zur Schadenshöhe und zur genauen Brandursache liegen noch keine Informationen vor. Der havarierte Bus wurde abgeschleppt.