Haldensleben l Die Wahlberechtigten des Landkreises Börde haben die Qual der Wahl: Martin Stichnoth (CDU) und Vinny Zielske (SPD) sind die beiden Kandidaten, die in der Stichwahl um den Posten des Landrats kämpfen. Stichnoth hatte bei der Wahl am 18. März 48,8 Prozent der Stimmen, Zielske 15,3 Prozent geholt. Damit ließen die beiden Kandidaten Doreen Hildebrandt (Die Linke / 11,9 Prozent), Steffen Schroeder (AfD / 10,7), Einzelkandidatin Anja Reinke (7,9) und Jürgen Fritzenkötter (FDP / 5,3) hinter sich und müssen nun in der Stichwahl erneut antreten.

Die Wahlbeteiligung allerdings ist gerade im südlichen Landkreis erschreckend. "Sülzetal etwa 5 Prozent, Wanzleben unter 10 Prozent, Oschersleben gerade einmal 2 Prozent", nennt Janina Kluge, Leiterin des Wahlbüros im Landkreis, am frühen Sonntagnachmittag erste Zahlen. Etwas besser sieht es dagegen in den Gemeinden aus, in denen gleichzeitig neue Bürgermeister gewählt werden. "In Barleben liegt die Beteiligung bei rund 25 Prozent", so Janina Kluge weiter. Eine ähnlich hohe Wahlbeteiligung vermutet sie daher auch in der Niederen Börde.

Lokale pünktlich geöffnet

Auch in der Kreisstadt Haldensleben verläuft die Wahl eher schleppend. Ihre Hoffnung setzt die Mitarbeiterin der Kreisverwaltung auf das sommerliche Nachmittagswetter. "Vielleicht macht der eine odere andere Spaziergänger doch noch an der Wahlurne Halt", meint sie.

Ansonsten habe es bis zum Nachmittag keine Probleme gegeben. "Alle Wahllokale hatten pünktlich geöffnet, und es gab dieses Mal auch keine Menschen, die schon vor den Lokalen gewartet haben", versichert Janina Kluge. Bei der Landratswahl am 18. März hatte das Wetter für einige Probleme gesorgt, Wahlhelfer hatten sich wegen verschneiter Straßen verspätet.

Die Wahl eines neuen Landrates/einer Landrätin ist im Landkreis Börde erforderlich, weil die Wahlperiode des derzeitigen Landrates Hans Walker (CDU) am 6. September 2018 endet. Hans Walker stellte sich für das Amt nicht noch einmal zur Wahl. Im Landkreis Börde sind 148.270 wahlberechtigte Bürger registriert.