Verkehrsunfall

Lastwagen voller Frischfleisch landet nach Sekundenschlaf im Straßengraben bei Uhrsleben

Glück im Unglück hatte ein Lkw-Fahrer auf der Autobahn 2. In der Nacht auf Dienstag landete sein Lastwagen rund einen Kilometer hinter der Anschluss-Stelle Eilsleben/Uhrsleben in Fahrtrichtung Berlin im Straßengraben und stürzte um.

Von Carina Bosse 20.09.2022, 17:41
Kurz hinter der Anschluss-Stelle Eilsleben/Uhrsleben  der Autobahn 2 in Fahrtrichtung Berlin verunglückte in der Nacht ein mit Frischfleisch beladener Kühl-Laster. Der Fahrer war eingeschlagen.
Kurz hinter der Anschluss-Stelle Eilsleben/Uhrsleben der Autobahn 2 in Fahrtrichtung Berlin verunglückte in der Nacht ein mit Frischfleisch beladener Kühl-Laster. Der Fahrer war eingeschlagen. Foto: Feuerwehr Uhrsleben

Uhrsleben - Dabei blieb der Fahrer unverletzt. Nach Polizeiangaben war der Fahrer wohl Ram Steuer eingeschlafen.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.