Haldensleben l Wie kleine Tornados ziehen derzeit zahlreiche Staubwirbel über die ausgetrockneten Felder in der Börde. Dabei handelt es sich um sogenannte "Staubteufel". Der Fachbegriff lautet: Kleintrombe.

Die Windwirbel gelten als ungefährlich und entstehen durch thermischen Aufwind, verursacht durch überhitzte Luft in Bodennähe. Ein Staubteufel kann sowohl ganz kurz andauern als auch mehrere Minuten wie ein Sturm über die Landschaft ziehen.