LesenNeue Bücher für die Leseratten der Förderschule in Haldensleben

Lust auf Bücher haben die Kinder und Jugendlichen der Johann-Heinrich-Pestalozzi-Schule in Haldensleben. Bibliothekarin Herta Springborn weiß, wie die Schulbücherei mit neuen Schätzen aufgefüllt werden kann.

Von Anett Roisch 07.12.2022, 19:54
Angelique (vorn; v.l.), Emily, Bibliothekarin Herta Springborn, Schulleiterin Ariane Zessin-Petzschull, Lucia, Taylor, Jan-Luca, Jonas und Shanya stöbern  in den neuen Büchern in der Bibliothek der Johann-Heinrich-Pestalozzi-Schule.
Angelique (vorn; v.l.), Emily, Bibliothekarin Herta Springborn, Schulleiterin Ariane Zessin-Petzschull, Lucia, Taylor, Jan-Luca, Jonas und Shanya stöbern in den neuen Büchern in der Bibliothek der Johann-Heinrich-Pestalozzi-Schule. Foto: Anett Roisch

Haldensleben - Die Bibliothek der Johann-Heinrich-Pestalozzi-Schule ist wie eine kleine Schatzinsel inmitten des wuseligen Schulbetriebs. Ein heller Raum lädt dazu ein, es sich mal wieder mit einem Buch gemütlich zu machen oder noch ein paar Anregungen für ein Forscherthema zu finden.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.