WinterwanderungNeuenhofer Tänzer starten in ihr Jubiläumsjahr

Der Volkstanzkreis Neuenhofe kann in diesem Jahr seinen 70. Geburtstag feiern. 1953 gegründet, hat er auch schwierige Zeiten überdauert. Das liegt unter anderem auch an einem geselligen Leben, das die Tänzer ganzjährig und abwechslungsreich zusammenkommen lässt.

Von Carina Bosse 25.01.2023, 17:35
Auf den Stufen des winterlich überzuckerten Barockgartens am Schloss Hundisburg trafen sich die Neuenhofer Volkstänzer zu ihrer Winterwanderung. Immer am Jahresbeginn geht es einmal hinaus zum Wandern, normalerweise rings um Neuenhofe.
Auf den Stufen des winterlich überzuckerten Barockgartens am Schloss Hundisburg trafen sich die Neuenhofer Volkstänzer zu ihrer Winterwanderung. Immer am Jahresbeginn geht es einmal hinaus zum Wandern, normalerweise rings um Neuenhofe. Foto: Carina Bosse

Neuenhofe/Hundisburg - Die Neuenhofer Volkstänzer haben in diesem Jahr noch Großes vor: Der Volkstanzkreis Neuenhofe kann nämlich sein 70-jähriges Bestehen feiern. „Und das wollen wir mit einem Festwochenende am 10. und 11. Juni auch tun“, sagt Vorsitzende Inge Lutscher. Seit zehn Jahren hat sie den Vorsitz inne und kümmert sich mit Engagement und Leidenschaft um die Mitglieder, um Auftritte und das kulturelle Leben des Volkstanzkreises.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.