Vereinsleben

Neues Dach für das Vereinsheim in Ackendorf

Land fördert Baumaßnahme in Ackendorf

Ackendorf (vs/car). Im Rahmen der Sanierung des Vereinsheimes Ackendorf hat das Gebäude ein neues Dach erhalten.

Die Gesamtkosten belaufen sich auf 52000 Euro. 38410 Euro davon kamen vom Land Sachsen-Anhalt aus den Töpfen für die Förderung der regionalen ländlichen Entwicklung. Während der Baumaßnahme wurden die brüchigen Wellplatten entfernt und auch die Unterkonstruktion, die teilweise durchgefault und verschimmelt war, erneuert. Die Decke bekam eine Dämmung, um künftig Energie einzusparen. Zudem wurden die Dachrinnen und Fallrohre erneuert und der vorhandene Schornstein mit Schiefer und Titanzinkplatten verkleidet.

Das Vereinshaus wird nach Information der Gemeinde als Multifunktionsgebäude von Menschen verschiedenen Alters genutzt.