Alleringersleben/Morsleben (vs) l Auf der B1 zwischen Alleringersleben und Morsleben kam es am Montag gegen 16.27 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Mehrere Personen wurden dabei verletzt. 

Eine 58-Jährige befuhr mit ihrem Auto die B1 von Alleringersleben in Richtung Morsleben und hatte die Absicht, von der B 1 in Richtung Belsdorf nach links abzubiegen, teilte die Polizei in einer Pressemitteilung mit. Sie wartete auf der Linksabbiegespur und ließ den entgegenkommenden Verkehr durchfahren. Dann fuhr sie los, übersah dabei aber, dass noch ein weiteres Auto entgegenkam.

Es gab eine Kollision, bei der die 58-Jährige Fahrerin und deren 81 Jahre alte Beifahrerin des entgegenkommenden PKW verletzt wurden. Beide wurden ins Krankenhaus gebracht. Die Autos mussten durch Abschleppunternehmen geborgen werden.