Bösdorf (mst/tw) l Übler Geruch lag am Neujahrsmorgen über den Wiesen bei Bösdorf. Laut Feuerwehr waren rund 1500 Kubikmeter aus dem Fermenter genannten Behälter geflossen. Die übel riechende Mischung aus Gülle, Kuhmist und Pflanzenresten ergoss sich über den Milchviehbetrieb und angrenzende Wiesen.

Da die Feuerwehr nicht ausschließen konnte, dass Menschen unter den Schlammassen begraben wurden, starteten die Helfer eine Suche. Diese blieb glücklicherweise erfolglos.

Derzeit soll die Umweltbehörde des Landkreises Börde eventuelle Schäden für die Natur ermitteln. Der Betreiber geht von einem technischen Defekt in der Anlage aus.

Übler Geruch in Bösdorf

In Bösdorf im Landkreis Börde ist der Behälter einer Biogasanlage geplatzt. Rund 1500 Kubikmeter Gülle ergossen sich auf den angrenzenden Wiesen.

  • In Bösdorf, Landkreis Börde, ist am Neujahrsmorgen der Behälter einer Biogasanlage geplatzt. Foto: Matthias Strauß

    In Bösdorf, Landkreis Börde, ist am Neujahrsmorgen der Behälter einer Biogasanlage...

  • In Bösdorf, Landkreis Börde, ist am Neujahrsmorgen der Behälter einer Biogasanlage geplatzt. Foto: Matthias Strauß

    In Bösdorf, Landkreis Börde, ist am Neujahrsmorgen der Behälter einer Biogasanlage...

  • In Bösdorf, Landkreis Börde, ist am Neujahrsmorgen der Behälter einer Biogasanlage geplatzt. Foto: Matthias Strauß

    In Bösdorf, Landkreis Börde, ist am Neujahrsmorgen der Behälter einer Biogasanlage...

  • In Bösdorf, Landkreis Börde, ist am Neujahrsmorgen der Behälter einer Biogasanlage geplatzt. Foto: Matthias Strauß

    In Bösdorf, Landkreis Börde, ist am Neujahrsmorgen der Behälter einer Biogasanlage...

  • In Bösdorf, Landkreis Börde, ist am Neujahrsmorgen der Behälter einer Biogasanlage geplatzt. Foto: Matthias Strauß

    In Bösdorf, Landkreis Börde, ist am Neujahrsmorgen der Behälter einer Biogasanlage...

  • In Bösdorf, Landkreis Börde, ist am Neujahrsmorgen der Behälter einer Biogasanlage geplatzt. Foto: Matthias Strauß

    In Bösdorf, Landkreis Börde, ist am Neujahrsmorgen der Behälter einer Biogasanlage...

  • In Bösdorf, Landkreis Börde, ist am Neujahrsmorgen der Behälter einer Biogasanlage geplatzt. Foto: Matthias Strauß

    In Bösdorf, Landkreis Börde, ist am Neujahrsmorgen der Behälter einer Biogasanlage...

Der Fermenter soll regelrecht auseinander geplatzt sein. Zäune und weitere technische Anlagen wurden zerstört. Auch die angrenzenden Milchviehställe waren zwar von der Schlammlawine betroffen, die Tiere blieben aber unverletzt. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf über 200.000 Euro.