Havelberg l Mit dem Schlitten fährt der Weihnachtsmann am Freitag, 4. Dezember, zum Havelberger Weihnachtsmarkt, um ihn um 14 Uhr mit dem Bürgermeister zu eröffnen. Dann stehen auch die „Havelspatzen“ auf der Bühne und stimmen die Besucher musikalisch auf die festlichen Tage ein. In weihnachtlich geschmückten Hütten bieten Vereine und Händler bis Sonntagabend Geschenke und Dekoratives zum Fest an. Außerdem gibt es diverse deftige und süße Leckereien.

Der Weihnachtsmann schaut heute außerdem um 16 Uhr vorbei. Er hält für die Kinder kleine Überraschungen parat. Beim Einpacken halfen ihm Mitarbeiter im Rathaus, die am Mittwoch in ihrer Mittagspause 240 Tüten packten. Gespendet haben für den Inhalt Havelberger Gewerbetreibende. Musik erklingt auch ab 18 und 19.30 Uhr auf der Bühne. Der Posaunenchor Glöwen-Havelberg sowie Lars & MiCi sorgen für gute Unterhaltung.