Havelberg l Gastgeber für dieses waren die Grundschule „Am Eichenwald“ und Kinder aus den Klassenstufen 2 bis 4. Zuerst führten sie den wieder gut 50 kleinen und großen Adventskalender-Gästen das Stück „Im Märchenwald“ vor.

Überraschung Nummer 2: In Liedern und in gesprochenen Texten erzählten die Viertklässler ihren Zuhörern, wie in Großbritannien das Weihnachtsfest begangen wird. Als gewissermaßen zusätzliche Überraschung überreichten dann alle Schüler selbstgebastelte sogenannte Christmas Cracker mit einer Süßigkeit als Inhalt an alle kleinen und großen Gäste.

Schwestern treten als Duo auf

Überraschung Nummer 3: Die Schwestern Franziska und Lilly Hetke erfreuten mit einem auf der Block- und auf der Querflöte vorgetragenen Weihnachtslied.

Bilder