Klietz l Insgesamt 353,90 Euro wurden beim Benefizkonzert vom Kirchenchor Sandau-Kamern für die Klietzer Kirchenorgel „ersungen“. Das von Gottfried Förster aus Havelberg geleitete Ensemble mit zwölf Sängern aus Sandau, Kamern, Wulkau und Havelberg brachte Chorstücke aus fünf Jahrhunderten, Gospels und Spirituals sowie Orgelstücke zu Gehör. Um die 40 Gäste hatten sich in der Kirche eingefunden.

Weitere Konzerte folgen

Um die 2500 Euro sind nötig, um die Orgel zu komplettieren. Ihr fehlen die Pfeifen für ein komplettes Oktav-Register, die Windladen – also die Anschlüsse – dafür sind noch vorhanden. Weitere Konzerte sollen folgen, damit die Orgel wieder in ihrer alten Brillanz erklingen kann.