Top-Thema

Bismarck-Museum

Bismarck-Stiftung will in Schönhausen investieren

Die Otto-von-Bismarck-Stiftung erhält vom Staat über drei Millionen Euro. Das Geld soll in Schönhausen, dem Geburtsort des ersten deutschen Reichskanzlers, investiert werden.

Von Ingo Freihorst 23.11.2022, 16:48
Das Bismarck-Museum in Schönhausen gehört mit zur Otto-von-Bismarck-Stiftung, welche nun 3,6 Millionen Euro vom Staat erhielt.
Das Bismarck-Museum in Schönhausen gehört mit zur Otto-von-Bismarck-Stiftung, welche nun 3,6 Millionen Euro vom Staat erhielt. Archivfoto: Ingo Freihorst

Schönhausen - „Das ist für Schönhausen wie ein Sechser im Lotto“, freute sich Bürgermeister Jürgen Mund auf der Ratssitzung. Mit dem Geld soll nicht nur der Gebäudebestand saniert werden, es könnte endlich auch mehr Personal eingestellt werden. Der Gutspark sollte dabei möglichst auch mit einbezogen werden.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.