Drei Menschen bei Verkehrsunfall verletzt

Wulkau (br) l Drei Leichtverletzte, darunter ein Kleinkind, und rund 16000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am späten Sonntagnachmittag auf der Wulkauer Dorfstraße ereignete. Eine 29-jährige VW-Fahrerin hatte gegen 17.30 Uhr beim Auffahren auf die Dorfstraße einen aus Richtung B 107 kommenden Toyota übersehen und war mit diesem im Einmündungsbereich zusammengestoßen.

Dabei wurden die VW-Fahrerin und ihre zweijährige Tochter leicht verletzt. Der der 27-jährige Fahrer des Toyotas erlitt ebenfalls leichte Verletzungen.