DRK lädt zum Sommerfest

Am morgigen Freitag (6. Juli) lädt der DRK-Ortsverein Havelberg-Land zum Sommerfest auf die Spülinsel. Dieter Haase sprach darüber mit der Ortsvereinsvorsitzenden Renate Reinhardt.

Volksstimme: Am Domizil der DRK-Wasserwacht auf der Spülinsel lässt es sich offenbar gut feiern.

Renate Reinhardt: Die Bedingungen dort sind nahezu optimal. Und die Vorjahre haben gezeigt: Es lässt sich hier viel familiärer und gemütlicher feiern als an unserer DRK-Baracke in der Genthiner Straße.

Volksstimme: Worauf können sich die Besucher freuen?

Renate Reinhardt: Auf ein Fest, das ganz im Zeichen des 15-jährigen Bestehen des DRK-Ortsvereins steht. Bootsfahrten mit der Wasserwacht finden statt, Gokartfahren ist angesagt und natürlich gibt es auch Bratwurst, Kaffee, Kuchen oder Eis. Gegen 16 Uhr ist zudem eine Modenschau geplant und wird die Tanzgruppe der Elbe-Havel-Werkstätten Schönhausen auftreten.

Volksstimme: Wie können Kinder die Zeit beim Fest verbringen?

Renate Reinhardt: Unter anderem sind Wettspiele wie Büchsenwerfen oder Ballzielwerfen auf einen Schwimmring vorgesehen. Auf die Teilnehmer warten größere wie kleinere Preise.

Volksstimme: Können sich die Gäste auch wieder einem kleinen Gesundheitscheck unterziehen?

Renate Reinhardt: Ja, natürlich. In diesem Jahr sind Mitarbeiter der Rats-Apotheke mit verschiedenen Angeboten beim Fest vertreten.

Volksstimme: Wann geht es an der Wasserwacht los?

Renate Reinhardt: Ab 14 Uhr sind Gäste herzlich willkommen. Gegen 17.30 Uhr soll dann Schluss sein.