Hohengöhren l Ein 65-jähriger Havelberger befuhr am Dienstag kurz vor 10 Uhr mit seinem Opel und einem Verkaufsanhänger die B107 aus Klietz kommend in Richtung Hohengöhren. Plötzlich knallte vom Anhänger ein Reifen, der sofort Feuer fing. Der Fahrer eines im Gegenverkehr befindlichen Tankfahrzeugs eines Entsorgungsunternehmens hielt an und löschte den Brand mit Wasser aus dem Tank. Dadurch wurde ein Waldbrand verhindert und der Schaden am Verkaufswagen gering gehalten.

Die eintreffenden Feuerwehren aus Klietz, Schönhausen und Hohengöhren, die durch die Leitstelle alarmiert worden waren, brauchten nicht mehr einzugreifen.