Wulkau l  Wie bei den Erwachsenen war auch bei den Kindern der Saal gut gefüllt. Das Kinderprinzenpaar und Andreas Düwert vom Elferrat begrüßten die kleinen und großen Jecken.

Nach Narrenschwur und Schunkelrunde begann das Programm. Zuerst gab es die Prinzenproklamation: „Um an die Bonbons zu kommen, haben wir Günther das Geld abgenommen“, lasen die beiden Schönfelder vor. Zur Musik aus dem Film „Dirty Dancing“ tanzte danach die große Kindertanzgruppe, die Prinzengarde schwang hingegen ihre Beine zu rockigen Klängen wie von Queen oder AC/DC.

Pubertiere in der Bütt

In Reimen plauderten die „Pubertiere“ Johanna und Adrian in der Bütt über ihre Eltern und aus der Schule – wenn die Eltern etwas von ihnen wollen, stellen sie sich tot. Viel Beifall gab es im Anschluss für die Premiere der kleinen Kindertanzgruppe, welche zum Evergreen „Ich will keine Schokolade“ und einen Twist tanzte.

Bilder

Mia-Carolin bereicherte das Programm wieder mit ihrem Gesang, den Abschluss bildete Theresa mit ihrer Bütt. Zuletzt lud der Elferrat alle Kinder zum Tanz aufs Parkett.