ErziehungKlietzer Hortkinder bauen ihr Holzhaus selbst auf

Die Klietzer Hortkinder haben auf ihrem Schulhof gemeinsam mit ihren Erziehern eine Holzhütte errichtet und angestrichen. Diese wurde jetzt ganz offiziell eingeweiht.

Von Ingo Freihorst 25.01.2023, 18:30
Lasse Kempa durfte das Band zur Einweihung des neuen Spielhauses der Klietzer Hortkinder durchschneiden.
Lasse Kempa durfte das Band zur Einweihung des neuen Spielhauses der Klietzer Hortkinder durchschneiden. Foto: Ingo Freihorst

Klietz - Für das Leben lernen: Dieser Leitspruch wurde in den vergangenen Monaten im Klietzer Schulhort in die Tat umgesetzt. Denn die Hortkinder packten zumeist in den Schulferien fleißig mit an und errichteten unter Anleitung von Hortleiter Marcus Wolf und dem Erzieher Oliver Jung auf dem Schulhof ein hölzernes Haus, in welches sie sich nun zurückziehen und entspannen oder aber auch zeichnen können.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.