Klietz l Mit einer Spende von 1000 Euro unterstützt Günter Bähne aus Klietz die weitere Gestaltung des um den großen See führenden Naturlehrpfades. „Wir haben uns sehr darüber gefreut, denn wir haben noch viele Ideen für diesen Pfad“, bedankten sich Anneliese und Joachim Steinborn bei dem Spender. Mit dem Geld könne der Kauf von zwei weiteren Infotafeln finanziert werden, erfuhr Günter Bähne. Sein Name wird natürlich auf der Spendertafel, welche nahe der Feuerwache der Bundeswehr steht, mit veröffentlicht.

Zum sieben Kilometer langen Pfad um den See hat sich inzwischen ein Fledermauspfad im Wald neben der Gemeinde hinzugesellt – dieser ist weitaus kürzer und darum auch für Senioren geeignet. Spenden für den Pfad kann man auf ein Konto der Gemeinde Klietz überweisen. Dessen IBAN lautet: DE 48 8105 0555 3080 0011 24, Zahlungsgrund: Naturlehrpfad.