TheaterSchnurks und Spatzen sagen in der Kita Schönhausen Dankeschön

Was tun, wenn viele Tiere im Wald krank sind, der gesund machende Tee in der Apotheke aber ausverkauft ist? Häschen Schnurks aus der Schönhauser Kita hat eine Idee.

Von Andrea Schröder 24.01.2023, 18:26
Als die Hasen um Häschen Schnurks im Wald nach Kräutern suchen, hofft der Fuchs auf viele leckere Braten. Mit dem Theaterspiel sagte die Schönhauser Kita den Machern und Helfern des Spatzenflohmarktes Dankeschön.
Als die Hasen um Häschen Schnurks im Wald nach Kräutern suchen, hofft der Fuchs auf viele leckere Braten. Mit dem Theaterspiel sagte die Schönhauser Kita den Machern und Helfern des Spatzenflohmarktes Dankeschön. Foto: Andrea Schröder

Schönhausen - Wie gut die Schönhauser „Waldstrolche“ es verstehen, mit einem Theaterstück viel Freude zu bereiten, haben sie schon mehrfach bewiesen. Etwa bei der Dankeschönveranstaltung der Kita „Spatzennest“ für Helfer des Spatzenflohmarktes und weitere Unterstützer der Kita, zu der die Waldstrolche aus dem Hort gehören.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.