Englisch-Unterricht

Vier Tage digitale Sommerschule in Wust

Zwar muss die Wuster Sommerschule für englische Sprache auch dieses Jahr ausfallen, aber es gibt sie im Mini-Format online. Dafür kann man sich ab sofort anmelden.

Von Anke Schleusner-Reinfeldt
Auch im letzten Sommer hatte es online ein Wiedersehen im Speicher gegeben.
Auch im letzten Sommer hatte es online ein Wiedersehen im Speicher gegeben. Foto: Anke Schleusner-Reinfeldt

Wust - Auf vier Wochen Sommerschule in Wust müssen Dorfbewohner, Dozenten und vor allem Sommerschüler auch dieses Jahr wegen Corona verzichten. Aber nicht ganz. Es wird wie schon im Sommer 2020 online eine „Mini-Version“ geben. Die Plattform „Zoom“ macht das virtuelle Beisammensein möglich. Dozenten aus England und Amerika laden zu Workshops mit viel Spaß, Englisch und Musik in die „ZOOMerschule Wust“ ein. Und zwar vom 26. bis 30. Juli jeweils von 17 bis 20 Uhr.

„Wir halten alle eure Lieblingsaktivitäten bereit: Morgenappell, Dozent/in des Tages, Crazy Hair Day, Quizrunden und Spiele, Literatur-und Grammatik-Workshops, Englischunterricht“, heißt es in der Einladung. Wie Anja Neumann, die den Vorstand des Sommerschulvereins unterstützt, berichtet, gibt es sogar die Talent-Show, für die jeder ein Video beisteuern kann. Sprachleiter Nigel Caplan aus den USA schneidet alles zusammen und präsentiert dann die Show. Nigel, der in Delaware an der Ostküste der USA zu Hause ist, freut sich ebenso auf ein zumindest Online-Beisammensein. Wer aus der großen weiten Welt noch dabei ist sein wird, klärt der Sommerschulverein derzeit.

Die Anmeldung zur „ZOOMerschule“ ist kostenlos, allerdings sind Spenden an den Sommerschulverein sehr willkommen. „Sie werden uns helfen, eine erfolgreiche Rückkehr nach Wust zur 30. Sommerschule 2022 endlich zu organisieren“, so der Leiter Jörg Hellmuth.

Beisammensein am 31. Juli

Und die Mini-Sommerschule bietet sogar noch mehr: Am 31. Juli öffnen sich die Türen des Speichers für alle, denen die Sommerschule am Herzen liegt. „Wir wollen gemeinsam mit Euch einen besonderen Tag in Wust erleben. Ein Tag an unseren Orten in Wust; ein Tag mit dem besonderen Feeling in Wust, ein Tag mit Kaffee aus dem Speicher und Bratwurst vom Grill; ein Tag die Gemeinsamkeit von Wust erleben“, heißt es in der Einladung. Nach dem Treff um 14 Uhr am Speicher geht es bei einem Spaziergang durchs Dorf zu den altbekannten Sommerschulorten wie dem Sportplatz samt Baracke, der Tonhalle, der Kirche. „Quatschen über alte Zeiten, Ideen sammeln für neue Zeiten“, so Anja Neumann, die zusammen mit weiteren Mitstreitern am Konzept des Tages feilt.

Um 18 Uhr startet im Speicher die Videokonferenz mit Teilnehmern, Dozenten und Freunden der Sommerschule, die dann 2022 den 30. Geburtstag des Jahres 2020 nachholen wird.

Natürlich findet alles unter Berücksichtigung der geltenden Coronaregeln statt.

Mehr Infos gibt es unter www.sommerschule-wust.de, Anmeldung für den 31. Juli über buero@sommerschule-wust.de oder unter 0160/5331037.