Produktion sinkt

Apotheker in Klötze beklagt fehlende Medikamente

Bundesweit sind Medikamente knapp. Darunter leiden auch die Klötzer Apotheken von Martin Pröhl. Wie viele Arzneimittel fehlen und warum.

Von Markus Schulze 01.10.2022, 06:00
Dem Klötzer Apotheker Martin Pröhl geht es nicht anders als seinen Kollegen im ganzen Land. Es fehlen Medikamente, vor allem Säfte für Kinder. Die Mängelliste von Pröhl ist vier Seiten lang und umfasst 141 Produkte.
Dem Klötzer Apotheker Martin Pröhl geht es nicht anders als seinen Kollegen im ganzen Land. Es fehlen Medikamente, vor allem Säfte für Kinder. Die Mängelliste von Pröhl ist vier Seiten lang und umfasst 141 Produkte. Foto: Markus Schulze

Klötze - Husten, Fieber, Übelkeit – das kann schon mal vorkommen, vor allem im Herbst. Doch keine Bange: Schließlich gibt es Medikamente. Jedoch sind inzwischen einige Artikel Mangelware. Das sagt der Klötzer Apotheker Martin Pröhl.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.