Klötze l Die Klötzer Grundschule feiert am Freitag, 21. September 2018, ihr zehnjähriges Bestehen seit dem Umzug an die Straße der Jugend. Dazu sind alle Interessenten ab 14 Uhr auf das Schulgelände eingeladen. Eröffnet wird die Fete mit einem kleinen Programm der Schulkinder.

Ab 15 Uhr, so teilte Schulleiterin Dana Saalfeld mit, gibt es mehrere Stationen zum Spielen, Basteln, Raten und Mitmachen. Es beteiligen sich die DRK-Tagesgruppe Klötze, der VfB Klötze, der Förderverein für das Klötzer Tiergehege, der Klötzer Jugendklub Corner, der Klötzer Hort, die Evangelische Familienbildungsstätte Klötze, der Klötzer Karnevalsverein, Verena Treichel aus Kunrau mit ihrem Nähcircus, und auch Kickboxer werden vor Ort sein. Freuen dürfen sich die Gäste unter anderem auf Glücksrad, Leitergolf, Ballonmodellieren, Seifenblasen, Kinderschminken, einen Jenga-Turm und vieles andere mehr.

Eltern backen leckere Kuchen

Natürlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt sein. Es gibt einen Getränkewagen, Kaffee, Bratwurst und Kuchen, die von den Eltern der Schulkinder selbst gebacken werden. Die Einnahmen kommen dem Förderverein der Klötzer Grundschule zugute, heißt es in der Ankündigung.

In der Zeit von 16 bis 17 Uhr werden die Schultüren geöffnet, damit sich die Besucher dort umsehen können. Das Ende der Veranstaltung ist für 18 Uhr geplant, informiert Dana Saalfeld und bedankt sich schon jetzt bei allen eingegangenen Geschenken. Geldspenden, auch kleine Beträge, sind weiter gerne gesehen. Diese können auf folgendes Konto eingezahlt werden: Förderverein der Grundschule Purnitz-Schule Klötze e.V.; Sparkasse Altmark West; IBAN: DE79 8105 5555 3020 0089 98; BIC: NOLADE21SAW; Verwendungszweck: Spende zum Schuljubiläum. „Aber auch über Sachspenden, wie zum Beispiel Fuß-, Basket-, Tischtennis- und Softbälle würden sich die Kinder freuen“, betont Dana Saalfeld, die im Namen aller Schüler und Mitarbeiter der Klötzer Grundschule auf eine rege Teilnahme an der Zehn-Jahres-Feier hofft.