Top-Thema

Weiter Streit neue Einzugsbereiche

Immekather Eltern stemmen sich gegen Schulumzug nach Kunrau

Anhörung in Immekath zu den neuen Einzugsbereichen / Einwohner wollen flexible Lösungen

Von Markus Schulze 20.11.2022, 06:00
In der Grundschule Kunrau sollen die Kuseyer Schüler unterrichtet werden.
In der Grundschule Kunrau sollen die Kuseyer Schüler unterrichtet werden. Foto: Markus Schulze

Immekath - Die Katze ist aus dem Sack: Künftig sollen die Kinder, die bisher in Kusey unterrichtet wurden, in Kunrau zur Schule gehen. So sieht es der Satzungsentwurf für die neuen Schulbezirke vor, der am 14. Dezember im Klötzer Stadtrat zur Beschlussfassung ansteht. Doch damit sind viele Eltern nicht einverstanden.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.