Top-Thema

Termin kann nicht gehalten werden

Lieferschwierigkeiten: Sporthallensanierung in Klötze dauert bis 2023

Die Sanierung der Klötzer Hegefeldhalle kann nicht bis Ende 2022 abgeschlossen werden. Grund sind Lieferschwierigkeiten. Was alles fehlt.

Von Markus Schulze 22.11.2022, 06:00
Hegefeldhalle: Die Fußbodenheizung sollte bis zum Wochenende eingebaut sein. Doch es fehlt noch mehr.
Hegefeldhalle: Die Fußbodenheizung sollte bis zum Wochenende eingebaut sein. Doch es fehlt noch mehr. Foto: Markus Schulze

Klötze - Eigentlich war geplant, die Sanierung der Klötzer Hegefeldhalle bis Ende 2022 abzuschließen. Doch dieses Ziel kann nicht mehr erreicht werden. Es gibt zwar große Fortschritte, allerdings verzögert sich die Lieferung von Material, bedauerte Bürgermeister Uwe Bartels im Stadtrat.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.