Beetzendorf l Wenn die Beetzendorfer Gymnasiasten am 22. Mai aus den gerade begonnenen Pfingstferien zurückkehren, wird der gesamte Schulhofbereich eine einzige Baustelle sein. Bis Ende Juni will der Altmarkkreis als Schulträger das Areal komplett umgestalten und dadurch mehr Platz für die Erholung, das Spielen und die Kommunikation der Schüler schaffen. Dafür werden Mittel in Höhe von 170.000 Euro investiert.

Künftig wird es drei verschiedene Schulhofbereiche geben, die optisch durch reichlich Grünflächen mit Rasen und Sträuchern voneinander abgegrenzt werden. Nach außen hin entsteht zudem eine neue Zaunanlage.

Klettern und Tischtennis

Der erste Pausenhof befindet sich hinter der neu errichteten Mensa und ist wie bisher den Schülern der fünften bis siebten Klassen vorbehalten. Auf dem bisher recht trist wirkenden Areal sollen eine 7,50 mal 2,80 Meter große Kletterwand sowie ein hölzernes Sechseck-Klettergerüst mit den Maßen 3,15 mal 2,75 mal drei Meter aufgebaut und mit Fallschutzmatten versehen werden. Die Siebt- bis Zehntklässler haben ihren Pausenbereich oberhalb des Hanges. Dort werden mehrere Sitzgelegenheiten, darunter eine große Jugendbank, aufgestellt. Und auch Tischtennis kann hier künftig an zwei Platten gespielt werden. Der dritte Schulhof, der sich hinter der Aula befindet, kann von allen Gymnasiasten genutzt werden. Hier entsteht eine moderne Streetbasketballfläche, auf der die Schüler in den Pausen auf Korbjagd gehen können. Zudem ist die Einrichtung eines „grünen Klassenzimmers“ mit Sitzgelegenheiten geplant, so dass hier auch Unterrichtsstunden im Freien abgehalten werden können. Eine grüne Pergola soll für Schatten auf der Stufenanlage sorgen.

Beetzendorfer Zwölftklässler unterhalten

Beetzendorf (ap) l "Filmreicher Ab(i)gang": So überschrieben die Beetzendorfer Zwölftklässler ihr Abschiedsprogramm in der Turnhalle. Lehrer mussten Puzzleteile erspielen, sehr zur Freude der Mitschüler, Eltern und Freunde.

  • Jungs gegen Mädchen - das stellten die Zwölftklässler tänzerisch dar. Foto: Anke Pelczarski

    Jungs gegen Mädchen - das stellten die Zwölftklässler tänzerisch dar. Foto: A...

  • Sophie Lüchow und Morten de Beurs führten durchs Programm. Foto: Anke Pelczarski

    Sophie Lüchow und Morten de Beurs führten durchs Programm. Foto: Anke Pelczarski

  • Das gut einstündige Programm der Beetzendorfer Zwölftklässler klang mit einem Tanz aus. Foto: Anke Pelczarski

    Das gut einstündige Programm der Beetzendorfer Zwölftklässler klang mit einem Tanz...

  • Martin Hubertz (links) und Alexander Prinz eilten als Feuerwehrmänner in die Turnhalle, um den durch den Zaubertrank verursachten Brand zu löschen. Foto: Anke Pelczarski

    Martin Hubertz (links) und Alexander Prinz eilten als Feuerwehrmänner in die Turnhalle, um d...

  • "Filmreifer Ab(i)gang": Dieses Motto hatten sich die Zwölftklässler des Beetzendorfer G...

  • "Filmreifer Ab(i)gang": Dieses Motto hatten sich die Zwölftklässler des Beetzendorfer G...

  • "Filmreifer Ab(i)gang": Dieses Motto hatten sich die Zwölftklässler des Beetzendorfer G...

  • "Filmreifer Ab(i)gang": Dieses Motto hatten sich die Zwölftklässler des Beetzendorfer G...

  • "Filmreifer Ab(i)gang": Dieses Motto hatten sich die Zwölftklässler des Beetzendorfer G...

  • "Filmreifer Ab(i)gang": Dieses Motto hatten sich die Zwölftklässler des Beetzendorfer G...

  • "Filmreifer Ab(i)gang": Dieses Motto hatten sich die Zwölftklässler des Beetzendorfer G...

  • "Filmreifer Ab(i)gang": Dieses Motto hatten sich die Zwölftklässler des Beetzendorfer G...

  • "Filmreifer Ab(i)gang": Dieses Motto hatten sich die Zwölftklässler des Beetzendorfer G...

  • "Filmreifer Ab(i)gang": Dieses Motto hatten sich die Zwölftklässler des Beetzendorfer G...

  • "Filmreifer Ab(i)gang": Dieses Motto hatten sich die Zwölftklässler des Beetzendorfer G...

  • "Filmreifer Ab(i)gang": Dieses Motto hatten sich die Zwölftklässler des Beetzendorfer G...

  • "Filmreifer Ab(i)gang": Dieses Motto hatten sich die Zwölftklässler des Beetzendorfer G...

  • "Filmreifer Ab(i)gang": Dieses Motto hatten sich die Zwölftklässler des Beetzendorfer G...

  • "Filmreifer Ab(i)gang": Dieses Motto hatten sich die Zwölftklässler des Beetzendorfer G...

  • "Filmreifer Ab(i)gang": Dieses Motto hatten sich die Zwölftklässler des Beetzendorfer G...

  • "Filmreifer Ab(i)gang": Dieses Motto hatten sich die Zwölftklässler des Beetzendorfer G...

  • "Filmreifer Ab(i)gang": Dieses Motto hatten sich die Zwölftklässler des Beetzendorfer G...

  • "Filmreifer Ab(i)gang": Dieses Motto hatten sich die Zwölftklässler des Beetzendorfer G...

  • "Filmreifer Ab(i)gang": Dieses Motto hatten sich die Zwölftklässler des Beetzendorfer G...

  • "Filmreifer Ab(i)gang": Dieses Motto hatten sich die Zwölftklässler des Beetzendorfer G...

  • "Filmreifer Ab(i)gang": Dieses Motto hatten sich die Zwölftklässler des Beetzendorfer G...

  • "Filmreifer Ab(i)gang": Dieses Motto hatten sich die Zwölftklässler des Beetzendorfer G...

  • "Filmreifer Ab(i)gang": Dieses Motto hatten sich die Zwölftklässler des Beetzendorfer G...

  • "Filmreifer Ab(i)gang": Dieses Motto hatten sich die Zwölftklässler des Beetzendorfer G...

  • "Filmreifer Ab(i)gang": Dieses Motto hatten sich die Zwölftklässler des Beetzendorfer G...

  • "Filmreifer Ab(i)gang": Dieses Motto hatten sich die Zwölftklässler des Beetzendorfer G...

  • "Filmreifer Ab(i)gang": Dieses Motto hatten sich die Zwölftklässler des Beetzendorfer G...

  • "Filmreifer Ab(i)gang": Dieses Motto hatten sich die Zwölftklässler des Beetzendorfer G...

  • "Filmreifer Ab(i)gang": Dieses Motto hatten sich die Zwölftklässler des Beetzendorfer G...

  • "Filmreifer Ab(i)gang": Dieses Motto hatten sich die Zwölftklässler des Beetzendorfer G...

  • "Filmreifer Ab(i)gang": Dieses Motto hatten sich die Zwölftklässler des Beetzendorfer G...

  • "Filmreifer Ab(i)gang": Dieses Motto hatten sich die Zwölftklässler des Beetzendorfer G...

  • "Filmreifer Ab(i)gang": Dieses Motto hatten sich die Zwölftklässler des Beetzendorfer G...

Sobald die Umgestaltung der Pausenhöfe abgeschlossen ist, startet am Gymnasium die nächste Baumaßnahme. Ab 2. Juli soll der Parkplatz der Schule befestigt werden. Zudem entsteht am jetzigen Trafohäuschen eine Wendeschleife für die Schulbusse. Da die Parkflächen dadurch weiter in Richtung Schulgebäude verlagert werden müssen, werden einige der bisherigen Stellflächen wegfallen.