Klötze l Durch einen Zeugenhinweis wurde der Polizei am Sonntag gegen 11 Uhr bekannt, dass ein alkoholisierter Fahrzeugführer in Klötze unterwegs ist. Tatsächlich sahen Beamte dann an der Wasserfahrt den benannten Peugeot 406.

Bei der anschließenden Kontrolle wurde bei dem 69-jährigen Fahrer ein Atemalkoholwert von 1,14 Promille gemessen. Dies hatte ein Blutprobenentnahme, die Sicherstellung des Führerscheins sowie eine Strafanzeige zur Folge.