Kunrau l Nicht nur im Park hat sich mit dem Rosenbeet und der Magnolien-Ecke einiges getan. Auch das Innere des Schlosses wirkt wie verwandelt. „Es herrscht wieder ein schönes Ambiente. Es ist fast so, wie wir Älteren es noch von früher kennen“, freute sich Kunraus Ortsbürgermeister bei der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrates. Nicht nur, dass im Saal die Maler zugange waren, außerdem gibt es dort neue Vorhänge und prunkvolle Lampen.

„Das ist auch immer eine Geldfrage“, wusste Bock. An der Auswahl der passenden Kronleuchter hätte sich auch Stadtoberhaupt Uwe Bartels beteiligt. „Jeder, der schon hier drin war, war angenehm überrascht“, stellte der Ortsbürgermeister zufrieden fest. Und: „Fürs Erste haben wir erreicht, was wir erreichen wollten.“ Jetzt gehe es darum, den Zustand beizubehalten. Dazu, so Bock, sei es nötig, dass jeder Nutzer den Saal wieder so verlässt, wie er ihn vorgefunden habe.