Handwerk

Tischlerei aus Ahlum setzt auf eigene Ausbildung

Junge Leute für ihr Handwerk auszubilden, das ist Herzenssache in der Tischlerei Pieper in Ahlum. Der Neue hat schon kleine Projekte umgesetzt.

Von Anke Pelczarski 14.11.2022, 21:00
Lehrlingsausbilder Karsten Pieper (links) erklärt Azubi Mattes Geiersbach, wie die Zeichnung zu lesen ist. Auf dem Tisch steht die Werkzeugkiste, die der junge Mann selbst gebaut hat und die für eine gute Übersicht sorgt.
Lehrlingsausbilder Karsten Pieper (links) erklärt Azubi Mattes Geiersbach, wie die Zeichnung zu lesen ist. Auf dem Tisch steht die Werkzeugkiste, die der junge Mann selbst gebaut hat und die für eine gute Übersicht sorgt. Foto: Anke Pelczarski

Ahlum - Seit 132 Jahren gibt es das Tischlerunternehmen Pieper bereits in Ahlum. „Ausgebildet wurde schon immer“, sagt Silke Pieper mit Blick auf die Familienchronik. Sie schränkt ein: „Es klappt aber nicht in jedem Jahr, junge Leute dafür zu finden.“

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.