Klötze l Unachtsamkeit war laut Polizei Ursache eines Verkehrsunfalls am Freitag in Klötze. In der Hagenstraße wollte ein 88-Jähriger mit einem Vectra gegen 11.45 Uhr rückwärts aus einer Parklücke fahren. Dabei kollidierte der Opel mit einem am Fahrbahnrand parkenden Mercedes Sprinter, dessen 48-jähriger Fahrer gerade Waren auslieferte.

Alle Beteiligten blieben unverletzt. Die Höhe des Schadens wird auf 1500 Euro geschätzt.