Mellin/Ahlum l Der Skoda Octavia einer 72-jährigen Fahrerin stieß am Montagnachmittag um 15.20 Uhr auf der Bundesstraße 248 zwischen Ahlum und Mellin frontal gegen einen Baum. Die Frau wollte einem entgegenkommenden Laster ausweichen, der in einer Rechtskurve auf Höhe des Abzweigs nach Tangeln plötzlich auf die Gegenfahrbahn geriet. Dabei kam der Skoda mit Quedlinburger Kennzeichen nach rechts von der Straße ab, überfuhr zwei Leitpfosten, den Einmündungsbereich der Kreisstraße, ein Geländer und ein Verkehrsschild, ehe der Baum das Auto stoppte. Das teilte die Polizei am Dienstag mit.

Die 72-Jährige konnte das völlig demolierte Fahrzeug, das abgeschleppt werden musste, eigenständig verlassen und wurde mit dem Rettungswagen ins Salzwedeler Klinikum gebracht. Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Wer Hinweise auf ihn geben kann, wird gebeten, sich im Polizeirevier Altmarkkreis Salzwedel, Telefon 03901/84 80, zu melden.