Klötze l Eine Chevrolet-Fahrerin hat am Montag gegen 12.50 Uhr für einen Unfall gesorgt. Die 59-Jährige war auf der Friedensstraße unterwegs und wollte in die Ziegelstraße abbiegen. Dabei, so teilte die Polizei mit, übersah sie einen vorfahrtsberechtigten Opel-Fahrer (84 Jahre alt).

Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Der Schaden wurde auf 2300 Euro geschätzt.