Klötze l Nach den ersten neun Monaten 2017 sah es noch sehr vielversprechend aus. 63 Babys hatte Bürgermeister Uwe Bartels bis dahin begrüßen können. Optimisten liebäugelten schon mit einem Rekordjahr. Doch daraus wurde nichts: 80 Babys waren es am Ende des Jahres nur, seit 2014 die geringste Anzahl.

Zum Vergleich: 2013 kamen 75 Babys zur Welt, 2014 waren es 98, 2015 dann 83, 2016 erneuter Anstieg auf 96.

Kathrin Wißwedel von der Stadtverwaltung hat jetzt die neuesten Zahlen der Geburtenstatistik vorgelegt. Sie weist aber darauf hin, dass die Zahlen vorläufig sind und es immer noch Änderungen durch später gemeldete Fälle geben kann.

Ein Blick auf die einzelnen Ortschaften zeigt, dass die Unterschiede von Dorf zu Dorf sowie von Jahr zu Jahr sehr groß sein können. Beispiel Kusey: Dort kamen im vergangenen Jahr „nur“ drei Neugeborene zur Welt. 2016 waren es laut Statistik der Stadt noch 15 Geburten in dem Ort. Oder Neuendorf: In dem kleinen Nachbarort von Klötze gab es 2017 keine Geburten. Im Jahr davor konnten sich Neuendorfer Eltern noch über sechs Babys freuen.

Kathrin Wißwedel hat auch die beliebtesten Vornamen aus dem vergangenen Jahr ermittelt, die Eltern ihren Kindern gaben. Bei den 38 Mädchen ist der Name Marie drei Mal vergeben worden. Frieda werden zwei Mädchen gerufen. Alle anderen Namen häufen sich nicht.

Bei den 42 Jungen gab es keinen eindeutigen Spitzenreiter. Zwei Jungen bekamen den Namen Mats, zwei heißen Nick und zwei werden Jan gerufen.

Fakt ist, dass die Bewohnerzahlen in der Einheitsgemeinde allein durch die Geburten nicht gehalten werden können. Sterbefälle und Wegzüge lassen deren Anzahl weiter sinken. Um das zu verdeutlichen, legte Kathrin Wißwedel eine Liste des Einwohnerbestands vor.

Demnach verringerte sich die Anzahl der Einwohner mit Hauptwohnsitz in der Einheitsgemeinde Klötze von 2016 bis 31. Dezember 2017 von 10 415 auf 10 336. In den Ortsteilen sah es folgendermaßen aus (in den Klammern 2016): Altferchau 33 (35), Böckwitz 127 (120), Dönitz 44 (43), Hohenhenningen 135 (143), Immekath 538 (550), Jahrstedt 614 (609), Klötze 4766 (4783), Kunrau 789 (808), Kusey 804 (821), Lockstedt 207 (208), Nesenitz 45 (42), Neu-Ristedt 71 (73), Neuendorf 152 (156), Neuferchau 350 (348), Quarnebeck 179 (176), Rappin 32 (33).