Magdeburg (ri) l Auf der A 2 hinter der Abfahrt Rothensee hat sich am Sonntagvormittag in Richtung Berlin ein Verkehrsunfall ereignet. Ein Renault war aus bislang ungeklärter Ursache von der linken Fahrspur nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und 20 Meter an der Schutzplanke entlanggeschleift. Der Fahrer wurde verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Wie die Autobahnpolizei informiert, entstand an dem Fahrzeug erheblicher Sachschaden.