Magdeburg (vs) l Ein 38-jähriger Mann aus Ziesar (Landkreis Potsdam-Mittelmark) hat sich am Donnerstagabend, 9. Mai 2019, bei der Magdeburger Polizei gemeldet und den Diebstahl seines Pkw Audi im Norden Magdeburgs angezeigt.

Der 38-Jährige hatte sein Auto gegen 19.30 Uhr auf einem Parkplatz Am Pfahlberg abgestellt und verschlossen. Als er gegen 22.15 Uhr zurückkehrte, musste er feststellen, dass sich das Fahrzeug nicht mehr auf dem Parkplatz befand und offenbar von unbekannten Tätern entwendet worden war.

Zur Fahndung ausgeschrieben

Noch während der Anzeigenaufnahme durch Polizeibeamte des Polizeireviers Magdeburg wurde das Fahrzeug zur Fahndung ausgeschrieben, wodurch es nach Angaben der Behörde möglich ist, auch über Landesgrenzen hinaus nach dem gestohlenen Audi zu fahnden.