Magdeburg (el) l Eine Arbeitsbühne, auf der am Freitagvormittag Scheiben in die oberen Etagen der Oberfinanzdirektion in Magdeburg transportiert werden sollten, ist umgekippt. Dabei stürzte der Kran auf die Otto-von-Guericke-Straße. Die Scheiben sind in tausende Splitter zersprungen. Verletzt wurde niemand.

Gegen 11.30 Uhr begann die Polizei am Freitagvormittag mit der Absperrung des Unfallorts, damit der Ort bereinigt werden kann.