Magdeburg l Mitten in der Nacht hat ein Magdeburger zwei Diebe verfolgt. Die Männer hatten in Magdeburg sein Quad im Unterhorstweg gestohlen. Zwei Bekannte des Mannes bemerkten dies und informierten gegen 3.45 Uhr den Halter.

Die Täter hatten das Kettenschloss durchtrennt und das Quad mit einem weiteren Quad abgeschleppt. Der 40-jährige Halter nahm eigenständig die Verfolgung auf und konnte die Männer in der Herberthstraße stellen. Er rief die Polizei.

Zwischenzeitlich konnte einer der Täter zu Fuß wieder flüchten. Der Zweite, ein 37-jähriger Magdeburger, wurde vorläufig festgenommen und am Freitag einem Haftrichter vorgeführt. Unter Auflagen kam er wieder auf freien Fuß.

Die Polizei stellte diverses Werkzeug und das mitgeführte Quad sicher.