Magdeburg (vs) l Gegen 11 Uhr am Sonntag, dem 25. August 2019, beraubten die zwei unbekannten Männer einen 23-jährigen Polen. Der 23-Jährige befand sich auf der Otto-von-Guericke-Straße in der Magdeburger Altstadt, als er von den Unbekannten auf Polnisch angesprochen wurde. Die Täter forderten ihn auf, seine Schuhe, das Handy und seinen Ausweis herauszugeben.

Als der 23-jährige Pole die Forderung ablehnte, schlugen die beiden unbekannten Männer so lange auf den Polen ein, bis dieser zu Boden ging. Daraufhin nahmen die Täter dem Opfer die Sachen ab und flüchteten in unbekannte Richtung. Der 23-jährige Mann wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die polizeilichen Ermittlungen laufen.

Zeugen gesucht

Zeugen, die Hinweise zu den Tätern und/oder der Tat geben können, werden gebeten, sich unter Telefon 0391/5463292 im Polizeirevier Magdeburg zu melden.