Magdeburg (pl) l Die Magdeburger Feuerwehr wurde am 25. Juni 2019 gegen 15.20 Uhr zu einem Brand im Bereich der Seehäuser Straße/Sudenburger Bahnhof/Westfriedhof im Stadtteil Stadtfeld-West gerufen. Nach ersten Erkenntnissen brannte dort ein Bauwagen in voller Ausdehnung. Das Feuer hatte sich von dort aus auch auf einen Ödlandstreifen Richtung angrenzender Bahnlinie ausgebreitet. Nach Angaben der Polizei Magdeburg haben Passanten beobachte, wie sich kurz vor dem Brand drei Männer an dem Bauwagen aufgehalten haben sollen.

Wie die Bundespolizei Magdeburg berichtete, hat die Deutsche Bahn aus Sicherheitsgründen die Bahnstrecke Magdeburg-Braunschweig zwischen Sudenburg und Niederndodeleben vorübergehend gesperrt.