Magdeburg l Am frühen Sonntagabend ist die Feuerwehr zu einem Balkonbrand nahe der Buckauer Elbpromenade ausgerückt. Gegen 18.15 Uhr war ein Feuer an einem Mehrfamilienhauses am Sülzeberg in Blickweite des Mückenwirts ausgebrochen.

Bei den Löscharbeiten wurde ein Feuerwehrmann leicht verletzt. Die Brandursache sowie Schadenshöhe sind unklar. Insgesamt waren 35 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr sowie der Freiwilligen Feuerwehr Magdeburg-Südost vor Ort. Der entstandene Schaden wird auf 50.000 Euro geschätzt.